Sie sind hier: Buecherflohmarkt_Stadthalle_2017

Bücherflohmarkt am 14./15.07.2017 in der Stadthalle

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“ (Heinrich Heine)

Am Freitag 14.07.2017, in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr, und am Samstag, 9 Uhr bis 17 Uhr findet ein Bücherflohmarkt in der Stadthalle Maulbronn statt.

Zum Kilopreis verkauft der DRK Ortsverein Maulbronn über 30.000 Bücher.  Da unser Lager mehr als voll ist, gibt es zahlreiche Sonderangebote. Auf großformatige Bücher gibt es beispielsweise 50 % Rabatt. Also Literatur mal nicht als schwere Koste sondern preislich leicht verdaulich.

In unserem Literatur-Café können Sie sich vor, während oder nach Ihrer persönlichen Bücherschatzsuche entspannen und stärken. Gerne nehmen wir Ihre Kuchenspende entgegen.

Im Herbst 2011 haben wir erstmals mit unseren Rotkreuz-Flohmärkten begonnen und auch zu Bücherspenden aufgerufen. Die Resonanz war überwältigend. Mittlerweile lagern bei uns über 700 Bananenkartons voller Bücher. Das sind über 30.000 Bücher, die rund 10 Tonnen an Gewicht haben.

Vielen fällt es schwer Bücher zum Altpapier zu geben. Es hängen Erinnerungen daran. Aber manchmal ist es gut, Platz für Neues zu schaffen. Und es macht doppelt Freude an das DRK die Bücher weiterzugeben. Einerseits findet sich häufig ein dankbarer Leser, der für wenig Geld neuen Lesestoff hat. Anderseits wird der Erlös aus dem Bücherflohmarkt zur Finanzierung unseres Jugendrotkreuzes und unseres Helfer-Vor-System verwendet.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich an alle Mitglieder des DRK Maulbronn wenden oder an Wolfgang Haalboom (Telefon 07043-8106 oder E-Mail leitung.maulbronn[at]drk-pforzheim[dot]de)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.